AIDAdiva           Vereinte Arabische Emirate

Januar 2014 

 

 

 

Willkommen in Dubai
das Burj Khalifa, mit 828m das höchste Haus der Welt
das Burj Al Arab, das einzige "7" Sterne Hotel der Welt
im Burj Al Arab
im Hintergrund ein Aquarium
klein, aber fein
noch ein Aquarium
zurück zur AIDA
Abschied von Dubai in Richtung Muscat, Oman
Abschied von Dubai in Richtung Muscat, Oman
Muscat, Oman
der Al-Alam-Palast (Sultanpalast)
in einem Souk
Richtung Abu Dhabi
die Sheikh-Zayed-Moschee
im Fischmarkt von Abu Dhabi
ein großer Calamari
im Einkaufszentrum Marina Mall
im Aussichtsturm vom Einkaufszentrum Marina Mall
eine Dhau
einmal einen Falken auf dem Arm haben
wir laufen aus in Richtung Bahrain
Bahrain
Ölmuseum
die erste Ölquelle von Bahrain, 1932 enddeckt (ist versiegt)
der Aussichtsturm auf dem King Fahad Causway (Brücke und Straße von Bahrain bis Saudi Arabien (25 Km)
der King Fahad Causway in Richtung Bahrain
der King Fahad Causway in Richtung Saudi Arabien
Grenzübergang nach Saudi Arabien
ein Dromedar (rechts) auf der Yanabiya-Kamelfarm

Manama (Hauptstadt von Bahrain), im Vordergrund das alte Bahrain Fort
das Bahrain World Trade Center mit Windkraftwerk
Bahrain Nationalmuseum
Zollkontrolle in Dubai
das Burj Khalifa, mit 828 m das höchste Haus der Welt
124. Etage in 452 Metern Höhe
zur Aussichtsplattform in der 124sten Etage in 452 Metern Höhe
Blick auf die Wasserfontänen der Dubai Fountain
die Wasserfontänen der Dubai Fountain (kleiner Ausschnitt)

im Einkaufszentrum Dubai Mall
Ende der Reise
Ägypten Mai/Juni 2014 Willkommen in Hurghada

 

ENDE
mit der Costa Serena durch das westl. Mittelmeer August 2014
Savona (Italien), Civitavecchia/Rom, Neapel, Palma de Mallorca, Barcelona, Marseile und wieder Savona
Costa Serena
Rom, der Petersdom
die spanische Treppe
der Trevi Brunnen wurde renoviert
das Pantheon

Richtung Neapel / Capri
Capri
in Richtung Palma de Mallorca
Palma de Mallorca
Barcelona
die Basilika "Sagrada Familia"
Aufzüge auf der Costa Serena
italienischer Abend
der Ober fordert zum Tanz auf
Marseille
Notre Dame De La Garde
"M" wie Mariola
Richtung Savona
Flughafen Mailand
ENDE